Lumière

Der Balkon

Griechenland 2017, 100 Min., OmU
Regie: Chrysanthos Konstantinidis

Lyngiades ist ein kleines Dorf im Nordwesten Griechenlands. Wegen seiner exponierten Lage wird es auch der "Balkon" der Provinzhauptstadt Ioannina genannt. Am 3. Oktober 1943 fielen Soldaten der Wehrmachtsdivision "Edelweiß" in das Dorf ein, ermordeten alle Dorfbewohner und brannten den gesamten Ort nieder. Nur fünf Einwohner des Dorfes überlebten diese Gräueltat der Wehrmacht.
Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus"

Montag 9.12. um 19.30 Uhr
Im Anschluss an den Film wird es eine Gesprächsrunde mit dem Regisseur Chrysanthos Konstantinidis und dem Rechtshistoriker Christoph Schminck-Gustavus geben.