Lumière

Captain Marvel

USA 2018, 124 Min., FSK: 12
Regie: Anna Boden, Ryan Fleck
D.: Brie Larson, Samuel L. Jackson, Jude Law

Erste Marvel-Verfilmung mit einer Superheldin im Mittelpunkt: Vers alias Captain Marvel ist eine Soldatin, die von den hoch entwickelten Kree ausgebildet wurde. Nach einem Kampf im Weltraum stürzt sie auf die Erde ab. Gerade noch hat sie für die Sicherheit im All gekämpft, nun ist sie auf einem fremden Planeten, der ihr dennoch sehr vertraut vorkommt. Visionen und Träume plagen sie und deuten auf ein früheres Leben auf der Erde hin. Zusammen mit dem jungen S.H.I.E.L.D.-Agenten Nick Fury versucht sie, das Geheimnis ihrer Herkunft zu entschlüsseln.
Back to the roots - in die 90er. Für die Zuschauer bietet das ein kultiges Wiedersehen mit der Vergangenheit, vor allem mit längst vergessener Technologie. Auch mal abgesehen vom Kassenerfolg: Der Film rockt mit tollem Humor, charmanten Schauspielern und ein paar echten Kult-Gags.

Samstag 17.8. ca. 21 Uhr
Open Air-Kino im Freibad Brauweg