Lumière

Impro-Festival: SMS + MARKED

Mit The Messengers, Marked und Michael Zalejski

"SMS": 3 Performer. 2 Handys. 1 Show.
Mit The Messengers und Michael Zalejski
Diese improvisierte Performance beginnt mit einem Kurztext, denn das Publikum schickt Nachrichten als Inspiration an die Schauspieler. So entwickelt sich eine absurdpoetische, körperliche und musikalische Konversation: Ein Abend voller falsch gewählter Nummern, GruppenChats und privater Nachrichten. Eine Show mit Short Message Service ohne Auto-Korrektur.

MARKED mit Marked
2 Weltklassespieler entwickeln ein Format und benennen sich dann selbst danach. Oder war es umgekehrt? Ist aber eigentlich auch egal, denn wichtig ist, was auf die Bühne kommt - und das kann sich sehen lassen! Inspiriert von den Tattoos, die die Haut ihrer Zuschauer zieren, spielt Marked bizarre, urkomische und doch ehrliche Geschichten. Die gestochenen Designs neh-men ganz neue Bedeutungen an, wenn die beiden erkunden, was Menschen für immer auf ihrer Haut zu tragen wählen.
Das ungewöhnliche Comedy-Duo bringt eine einzigartige Show auf die Bühne, die sich, genau wie ein Tattoo, nicht so leicht vergessen lässt!
Marked spielt auf englisch.

Freitag 15. März 20.00 Uhr
Die Karten können unter 0551/484523 vorbestellt werden und müssen spätestens bis Freitag 15.3. abgeholt werden.