Lumière

The Guilty

Dänemark 2018, 88 Min., OmU und DF, FSK: 12
Regie: Gustav Möller
D.: Jakob Cedergren, Jakob Ulrik Lohmann, Morten Thunbo

Asger Holm ist ehemaliger Polizist, sitzt jetzt aber in der Notrufzentrale. Eines Tages erhält er einen Anruf einer entführten Frau. Als die Verbindung plötzlich abbricht, beginnt die Suche nach der Vermissten und ihrem Entführer. Asgers einzige Waffe dabei ist das Telefon. In einem Wettlauf gegen die Zeit versucht er, die Frau ausfindig zu machen. Doch schon bald muss Asger feststellen, dass er es mit einem Verbrechen zu tun hat, das weit größere Ausmaße annimmt als es anfangs den Anschein gemacht hat
"Die Notrufzentrale der Polizei stellt man sich gewiss nicht als den Schauplatz eines spannenden, psychologischen Thrillers vor. Doch genau hier spielt Gustav Möllers THE GUILTY, der ausschließlich den Polizisten Asger zeigt, der am Telefon eine Notlage lösen will - und dabei nach und nach seine eigene ambivalente Moral offenbart. Ein bemerkenswertes, dichtes, vielschichtiges filmisches Experiment."
THE GUILTY gewann die Zuschauerpreise bei den Festivals von Sundance und Rotterdam und bei der Leipziger Filmkunstmesse.

Donnerstag 8. bis Mittwoch 21.11.
Wechselnde Anfangszeiten