Lumière

Call me by your Name

Italien, Frankreich 2017, 132 Min., FSK: 12
Regie: Luca Guadagnino
D.: Armie Hammer, Timothée Chalamet, Michael Stuhlbarg

Norditalien 1983: Familie Perlman verbringt den Sommer in ihrer mondänen Villa. Elio, der 17 Jahre alte Sohn, liest Bücher, hört klassische Musik und flirtet mit Marzia. Sein Vater, ein emeritierter Professor, beschäftigt sich mit antiken Statuen. Für den Sommer hat sich der auf griechische und römische Kulturgeschichte spezialisierte Archäologe mit Oliver einen Gast ins Haus geholt, der ihm bei seiner Arbeit helfen soll. Der attraktive Besucher wirbelt die Gefühle des pubertierenden Elio völlig durcheinander. Und Elio merkt, dass er noch viel über das Leben und die Liebe lernen muss ...
"... nur wenige Filme haben bisher den einzigartigen Zauber der ersten großen Liebe auf eine so berauschende Weise eingefangen wie Luca Guadagninos Verfilmung von André Acimans Roman." (epd Film)

Donnerstag 23.8. ca. 21 Uhr
Open Air-Kino im Freibad Brauweg