Lumière

Das Ding aus einer anderen Welt

USA 1982, 108 Min., OF und DF
Regie: John Carpenter
D.: Kurt Russell, T.K. Carter, Wilford Brimley

Zwölf Wissenschaftler, darunter R. J. MacReady, befinden sich auf Forschungsmission in der Antarktis. Sie entdecken eine zerstörte Forschungsstation und mit ihr einen deformierten Leichnam, den sie zur Untersuchung mitnehmen. Was die Wissenschaftler nicht wissen ist, dass ein Außerirdischer die Zerstörung zu verantworten hat. Diese Lebensform ist besonders bedrohlich, weil sie nahezu unbemerkt die Körper anderer Lebewesen übernimmt. Als die Männer einen verängstigten Hund bei sich aufnehmen, denken sie sich zunächst nicht viel dabei. Bald jedoch kann niemand mehr dem anderen trauen ...
Vor 35 Jahren kam Carpenters Horrorfilm in die Kinos und war ein totaler Flop. Kurz davor war Spielbergs niedlicher "E.T." gestartet, die Zuschauer entschieden sich für diesen Film. John Carpenter bezeichnet den mittlerweile als Kultfilm gefeierten Horrorschocker selbst als sein bislang bestes Werk. Nun kann man den Film als digitale Kopie in brillanter Qualität wieder auf der Leinwand sehen.

Donnerstag 22. bis Mittwoch 28.2. um 22 Uhr