Dezember - Highlights im Lumiere

Das 35. Europäische Filmfest Göttingen ist mit großem Erfolg zu Ende gegangen. Den Publikumspreis hat dieses Jahr der polnische Film PAPUSZA - DIE POETIN DER ROMA gewonnen, mit knappem Vorsprung vor DIE SPRACHE DES HERZENS und dem in Göttingen produzierten Film SECOND THOUGHTS. Alle drei Filme sind in Kürze im Lumiere erneut zu sehen. Vielen Dank an alle, die sich an den Abstimmungen beteiligt haben; die drei ausgelosten Gewinner einer Jahresfreikarte werden direkt benachrichtigt.

Unsere aktuellen Erstaufführungen: ab 11.12. die pechschwarze norwegische Komödie EINER NACH DEM ANDEREN und MERCEDES SOSA, ein aktuelles filmisches Porträt; ab 18.12. MR. TURNER - MEISTER DES LICHTS, Mike Leighs neues Meisterwerk über den berühmten englischen Landschaftsmaler William Turner, und YALOMS ANLEITUNG ZUM GLÜCKLICHSEIN.

Erfolgreiche Arthouse-Hits im Lumiere: ab 11.12. IM LABYRINTH DES SCHWEIGENS, ab 23.1. PRIDE, ab 5.2. MAGIC IN THE MONNLIGHT.

Die Göttinger Comedy Company lädt ein zur Weihnachts-Impro-Show mit vielen Überraschungen am Samstag 13.12. um 20 Uhr. Bitte unbedingt den Vorverkauf nutzen!

In Kürze wieder im Programm wegen der großen Nachfrage: ab 25.12. DIE GELIEBTEN SCHWESTERN, ab 29.12. WIR SIND DIE NEUEN, ab 2.1. MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER

In Kürze im Lumiere

ab 25.12.: Geliebte Schwestern
ab 29.12.: Wir sind die Neuen
ab 2.1.: Monsieur Claude und seine Töchter (DF und OmU)
ab 2.1.: Die Sprache des Herzens (DF und OmU)
ab 8.1.: Eine Taube sitzt auf einem Zweig... (DF und OmU)
ab 8.1.: Am Sonntag bist du tot (DF und OmU)
ab 12.1.: Second Thoughts
ab 15.1.: Meteora (DF und OmU)
ab 15.1.: Citizen Four (DF und OmU)
ab 15.1.: 20.000 Days on Earth
ab 22.1.: Timbuktu (OmU)
ab 22.1.: 1001 Gramm (DF und OmU)
ab 22.1.: Pride (DF und OmU)
ab 29.1.: Die Legende der Prinzessin Kaguya
ab 29.1.: Wild Tales (OmU)
ab 1.2.: Mommy (DF und OmU)
ab 5.2.: Magic in the Moonlight (DF und OmU)
ab 5.2.: Wir sind jung, wir sind stark
ab 12.2.: Amor Fou
ab 12.2.: Die süße Gier - Il capitale umano (DF und OmU)
ab 12.2.: The Homesman (DF und OmU)
ab 19.2.: Café Olympique (DF und OmU)
ab 19.2.: The Zero Theorem (DF und OmU)
ab 26.2.: Höhere Gewalt (DF und OmU)
ab 26.2.: Die Wolken von Sils Maria (DF)
ab 26.2.: Blue Ruin (OmU)
ab 1.3.: Winterschlaf