Februar -Highlights im Lumiere

Unsere aktuellen Erstaufführungen: WOCHENENDEN IN DER NORMANDIE, ein wunderbarer Film über Liebe und Freundschaft mit vier großartigen Schauspielern sowiedie spannende Doku JANIS LITTLE GIRL BLUES über Janis Joplin. In der zweiten Spielwoche: EWIGE JUGEND von Paolo Sorrentino, ausgezeichnet mit dem Europäischen Filmpreis als bester Film des Jahres.
Es folgen: STURE BÖCKE und CONDUCTA.

Erfolgreiche Arthouse-Hits im Lumiere: ab 28.1. CAROL, ab 11.2. ICH BIN DANN MAL WEG und STEVE JOBS, ab 3.3. THE DANISH GIRL, ab 17.3. SUFFRAGETTE

Die nächste Impro-Show ist am Samstag 13.2. zu erleben unter dem Motto "Flotter Dreier mit Musik". Der Vorverkauf läuft!

Die 31. Göttinger Figurentheatertage finden vom 7.-21.2. auf der Nachmittagsschiene auch im Lumiere statt. Genaueres unter "Kinderkino".

Wegen der großen Nachfrage steht der Publikumshit DAS BRANDNEUE TESTAMENT ab 25. Februar erneut auf dem Programm.

Der Film WENN EIN GARTEN WÄCHST zeigt aktives Gärtnern in der Stadt am Beispiel des Huttenplatzes in Kassel. Zur Vorführung am Montag 22.2. ist Regisseurin Ines Reinisch anwesend.

Vom 26.-28.2. präsentieren wir zusammen mit dem Göttinger Filmnetzwerk e.V. das 2. GÖTTINGER KURZFILMFESTIVAL - Drei Tage Festivalprogramm plus Podiumsgespräche und Workshops. Infos zu allen Filmen und Terminen in der gedruckten Programmbroschüre und online hier: 2. Göttinger Kurzfilmfestival


In Kürze im Lumiere

ab 11.2.: Sture Böcke (DF und OmU)
ab 11.2.: Ich bin dann mal weg
ab 11.2.: Steve Jobs (DF und OmU)
ab 18.2.: Conducta - Wir werden sein wie Che (OmU)
ab 18.2.: Unter Freunden (DF und OmU)
ab 25.2.: Das brandneue Testament (DF und OmU)
26.-28.2.: 2. GÖTTINGER KURZFILMFESTIVAL
ab 3.3.: The Danish Girl (DF und OmU)
ab 3.3.: Anomalisa (DF und OmU)
ab 3.3.: Liebe mich!
ab 10.3.: Where to Invade Next (DF und OmU)
ab 10.3.: Birnenkuchen und Lavendel (DF und OmU)
ab 10.3.: Die dunkle Seite des Mondes
ab 17.3.: Suffragette (DF und OmU)
ab 17.3.: Der Bunker
ab 24.3.: Mademoiselle Hanna und die Kunst Nein zu sagen (DF und OmU)
ab 24.3.: Ephraim und das Lamm (DF und OmU)