Sommer - Highlights im Lumiere

Unser Film der Woche: BOYHOOD, Richard Linklaters einmaliges Langzeitporträt eines Jungen über zwölf Jahre hinweg. Es folgen: MAMAN UND ICH und TOUR DE FASO.

BIG MEN - ERDÖL, MACHT UND WIDERSTAND heißt eine aufrüttelnde Dokumentation über den verbissenen Wettlauf um die letzten Rohstoffreserven; nach dem Film am Donnerstag 17.7. gibt es Gelegenheit zur Diskussion.

Zum Gedenken an den Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren steht am Sonntag 20. und Montag 21.7. der Klassiker MATHILDE - EINE GROSSE LIEBE von Jean-Pierre Jeunet mit Audrey Tautou auf dem Programm.

Erfolgreiche Arthouse-Hits in Kürze im Lumiere: ab 7.8. MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER, ab 29.8.: IM AUGUST IN OSAGE COUNTY

Die Comedy Company macht im August Sommerpause. Am Samstag 12.9. gibt es dann die nächste Impro-Show mit einer Sommerferien-Nachlese unter dem Motto "Souvenirs, Souvenirs".

Endlich ist es wieder so weit: LUMIERE GOES OPEN AIR: Vom 27.6. - 30.8. gibt es wieder Kino im Freibad am Brauweg mit einer bunten Mischung von Filmen, die alle in den Sommer passen. Filmbeginn ist jeweils bei Einbruch der Dunkelheit, vorher kann man noch baden und schwimmen. Zum Open Air-Kino gibt es ein gedrucktes Programmheft, das man sich hier auch downloaden kann (9,8 MB): Open Air Heft


In Kürze im Lumiere

ab 24.7.: Maman und ich (DF und OmU)
ab 26.7.: Tour de Faso (OmU)
ab 31.7.: Die unerschütterliche Liebe der Suzanne (DF und OmU)
ab 1.8.: Chasing the Wind (OmU)
ab 7.8.: Monsieur Claude und seine Töchter (DF und OmU)
ab 10.8.: No Turning Back (DF und OmU)
ab 15.8.: Der wundersame Katzenfisch (DF und OmU)
ab 21.8.: Die geliebten Schwestern
ab 29.8.: Im August in Osage County (DF und OmU)